Baby Fotoshooting Ideen Jungs

baby fotoshooting ideen jungs
baby fotoshooting ideen jungs

Jede Mama und jeder Papa ist stolz auf sein Baby. So bedarf es keiner Frage, ob sich daraus nicht zu jeder Gelegenheit, in jeder Lage ein baby fotoshooting ideen jungs ergeben. Dazu muss man kein Profi sein und auch keine Leica- Kamera besitzen. Mit den heutigen Handys und Smartphone klappen baby fotoshootings mit jungs recht gut.

Der Vorteil dabei, um baby fotoshooting ideen jungs zu kreieren, besteht darin, dass fast jeder sein Handy immer parat hat, um in jeder Lage und zu jeder Zeit das Baby ablichten zu können. Die Motivauswahl lässt keine Wünsche offen. Passende Ideen für baby fotoshootings mit Jungs sind auf jeden Fall schon einmal die Geburt, die Taufe oder der erste Geburtstag, um nur einmal einen Anhaltspunkt zu geben.

Interessante baby fotoshooting Motive jungs ergeben sich zum Beispiel mit dem Haustier der Katze, Hund oder Wellensittich, aber auch mit einem Schwester oder Brüderlein.

Ist es ein Wunder, dass jede frischgebackene Mama, aber natürlich auch jede Mama weiß, wie voll Ihr Handy mit den Fotos vom kleinen Racker schon ist? Dennoch würde die Mama am liebsten ihren Sohn den ganzen Tag fotografieren, denn die Zeit bis der Junge herangewachsen ist, vergeht wie im Fluge.

Da ist es doch allzu logisch, dass Elternpaare diese Entwicklung nicht nur in der Natur erleben möchten, sondern vor allem auch in Form von eines fotoshootings in einem Fotoalbum.

Der kleine Knirps ist so schon das größte Geschenk und alle Babys sehen bei einem Baby Fotoshooting aus wie kleine Models, aber auf einem Fotoshooting Foto festgehalten, sehen sie mit ganz einfachen Tricks noch schöner aus, einfach wie „göttliche Wesen“.

Schöne Babyfotos in Form eines Fotoshootings, in den ersten Monaten werden auch noch nach Jahren gerne mit dem heranwachsendem Kind betrachtet, nach dem Motto: „Das warst Du einmal“.
Das ersten baby fotoshooting für jungs sollten am besten schon in den ersten zwei Wochen in die Tat umgesetzt werden. Zu dieser Zeit ist der kleine Knirps noch recht müde und lässt sich somit für ein baby fotoshooting besser positionieren.

Bei einem Baby Fotoshooting mit Jungs gibt es viele gute Möglichkeiten, wie man das Shooting nennen kann. Hier ein paar Ideen:

• So jung und schon wie Easy Rider mit Sonnenbrille
• Die pure Magie mit Seifenblasen
• Unser kleiner Engel
• Weil meine Füße so klein und süß sind
• Echte Stars wie mich, muss man in Szene setzen
• Manchmal machen Mama und Papa nur Blödsinn
• Immer bekomme ich so viele Bussis


Hier sollte man nicht stur die Überschrift als Leitfaden nehmen. Mit einem Baby kann man nicht alles planen. Lass Dich in erster Linie von Deinem Baby inspirieren und versuche so die Geschehnisse Deines Babys auf einem Foto einzufangen, dann ergibt sich der Beitrag zum Text mit Foto von ganz alleine.

Das erste Jahr mit unserem Baby

Es ist vielleicht das wichtigste Jahr in Deinem Leben, hautnah ein Baby Fotoshooting zu erleben wie dieser kleine Knirps heranwächst. Daraus ergibt sich ein Meilenstein nach dem Anderen. Aus einem winzigen zarten Baby wird im Nu ein neugieriges und aufgewecktes kleines Kind und Du fragst Dich, wo die Zeit geblieben ist. Genau diese Zeit gilt es bildlich in einem Baby Fotoshooting für Jungs festzuhalten, was schon mit einem Foto nach der Geburt im Krankenhaus anfängt, wenn die Mama das erste Mal ihr Baby in den Händen hält. Daheim kommt dann automatisch die ganze Familie mit Oma und Opa zusammen und jeder möchte einmal bei einem Fotoshooting das Baby in den Händen halten. Stimmt dann auch noch die Hintergrundkulisse, eventuell im Garten, können es nur gelungene Fotos werden. In den nächsten Tagen wird das Baby das Licht der Welt erblicken und schon ein wenig mit den Augen blinzeln. Das Ganze noch in einem farbigen Strampler neben der Mama in der Küche beim kochen im Korb oder flauschig in einem Deckchen gehüllt und schon bieten sich hier die nächsten lustigen Fotos Baby Fotoshooting an.

Baby Fotoshooting Ideen Jungs – im Kinderzimmer

Nach der Geburt ist der kleine Knirps mit gerade einmal ein paar Kilos noch recht winzig und sicherlich die Windeln um Längen zu groß. Fotos vom Baby auf dem neu angeschafften Babybett, welches man für sein „Geschenk des Himmels“ voller Vorfreude ausgesucht hat, vielleicht auf Papas Arm oder neben dem Kuschelteddy auf dem Wickeltisch. Steht jetzt noch der große Bruder oder die Mama im Hintergrund, sieht man erst, wie klein das Baby ist. Auch bei diesen abwechselnden Stellungen ergeben sich schöne Fotos. Stellungswechsel ist wichtig, weil meistens Mama oder Papa nicht mit auf dem Foto sind. Einer muss ja schließlich die Fotos ablichten. Natürlich bietet sich die Art der Fotografiererei auch sehr gut in verschiedenen Räumen an. Mit der passenden Kindertapete bietet sich das Kinderzimmer für derartige Baby Fotoshooting Ideen für Jungs als Kulisse perfekt an.

Wenn das Baby hungrig ist

Ob Du Dein Baby stillst oder mit dem Fläschchen versorgst, bieten sich hier wundervolle Motive. Der Moment selber beim Stillen, wenn zu sehen ist, wie das Baby förmlich darauf wartet und aufgeregt mit den kleinen Ärmchen rudert und die Kulleraugen immer größer werden, ist schon ein Foto-Hioghlight für sich. In dieser Zeit bieten sich auch Fotos auf der Wiege, im Sommerbett oder auf dem Schaukeltuch optimal an. Natürlich solltest Du auch Fotos mit dem Baby auf dem Stillkissen nicht vergessen, denn ein paar Jahre später kannst Du diese Fotos nicht wiederholen

Baby Fotoshooting Ideen Jungs – bei der Baby-Mimik

Wie jeder Mensch in verschiedenen Situationen das Gesicht verzieht, ist davon auch das Baby nicht ausgenommen. Über den Tag gesehen bieten Babys die lustigste Mimik! Dort zeichnet sich ab, ob sie müde, hungrig oder zufrieden sind. Manchmal in nur ein paar Sekunden ist in dem kleinen Gesicht die ganze Bandbreite unserer Emotionen zu sehen. Das ergibt die unterschiedlichsten Motive. Legt man später die einzelnen Fotos der Gesichtsausdrücke nebeneinander, ergibt sich daraus eine hinreißende Bildergalerie in allen Fassetten.

Die pure Magie mit Seifenblasen

Spätestens, wenn das Baby schon langsam mit 6 Monaten erwachsen wird, kann es gewisse Dinge auch schon deuten. Was für jung und alt immer wieder ein Gaudi ist, sind Seifenblasen. Hieraus ergeben sich die schönsten Baby Fotoshooting Motive. Einmal das freudige Strahlen des kleinen Knirps, dann wenn er versucht die Seifenblasen zu fangen und natürlich wenn er die schillernden Seifenblasen auf sich spürt. Vielleicht setzt sich eine Seifenblase auf der kleinen Nase ab. Jetzt den richtigen Daumendruck auf den Auslöser, bevor die Seifenblase platzt und schon entsteht ein einmaliges Foto.

So jung und schön wie Easy Rider mit Sonnenbrille

Natürlich verfügt das Baby noch nicht über einen Motorradführerschein. Es wäre aber doch absolut geil, wenn der kleine Knirps vielleicht auf dem Motorrad sitzt. Das ganze Programm mit Easys Rider Sonnenbrille auf dem kleinen Kopf und der passenden Lederjacke über dem Lenker. Jetzt kann auch Mama, Papa oder der kleine oder größere Bruder hinten sitzen. Jetzt noch die passende Kulisse, vielleicht an der Zapfsäule einer Tankstelle und schon gestaltet sich das Foto wie das Deckblatt einer Motorrad-Zeitschrift

Immer bekomme ich so viele Bussis

Die Abendroutine vor dem Schlafengehen des Babys gehört bei jeder Familie dazu. Dabei spielt es keine Rolle, ob Dein Baby 4 Monate oder 11 Monate alt ist. Immer wieder ergeben sich beim Wickeln, Baden, Strampler anziehen, Knuddeln oder ein Schlaflied vorsingen sensationelle Baby Fotoshooting iIdeen für Jungs für hinreißende und einmalige Aufnahmen. Egal ob Mama mich schon gebadet hat, immer bevor ich einschlafe bekomme ich von Mama, Papa, Bruder, Oma und Opa Gute Nacht Bussis. Danach bin ich dann wieder ganz feucht im Gesicht. Sehe ich dann noch die zum Teil verzerrten Gesichter beim Bussi geben, wäre jedes einzelne für ein Foto gut. Sogar Bello unser Hund springt schon an mein Bettchen, um mich abzuschmatzen. Oder etwa, weil er auch mit auf das Foto will?

Schreibe einen Kommentar